Angebote der Naturheilkunde und Komplementären Medizin

Naturheilkundliche komplementär medizinische Ansätze können eine sinnvolle Ergänzung zur leitliniengerechten Medizin darstellen. Wir beziehen Aspekte der Mikroökologie in der Diagnostik mit ein und bieten alternative Therapiekonzepte unter Einbeziehung der:

  • Pflanzenheilkunde (Phytotherapie), 

  • der othomolekularen Medizin (Vitalstoff-Infusionen)

  • der Ozon Sauerstoff Therapie, 

  • der Akupunktur 

  • der Neuraltherapie

  • Medi (Kinesion-) Taping

Manchmal sind die üblichen therapeutischen Möglichkeiten ausgeschöpft, die Symptome aber nicht beseitigt. Hier können wir Ihnen dann nach einer Beratung entsprechende individuelle Therapiekonzepte unter Einbeziehung der komplementären Medizin anbieten.


 

Bei den im folgenden aufgelisteten Probleme kann die Naturheilkunde, ergänzend zu schulmedizinischen Ansätzen, helfen:

  • Reizdarmsyndrom/chronisch entzündliche Darmerkrankungen

  • Allergien/ Intoleranzen

  • Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten 

  • Infektanfälligkeiten

  • komplexe Schmerztherapie bei Gelenk und Wirbelsäulen Beschwerden

  • Burn-out/ Erschöpfung/Stress-Syndrome

  • Schlafstörungen

  • Polyneuropathie/Nervenstöhrungen

  • Raucherentwöhnung

Wie therapieren wir?

Ganzheitlich denken und behandeln heißt Körper (body), Geist und Seele (mind) in  Einklang zu bringen.

Was könnte für Sie zusätzlich zur schulmedizinischen Therapie sinnvoll und hilfreich sein?